Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Heike Dittewich                        

Oppenheimer Straße 10a

55278 Selzen

Telefon: (06737) 94 37

E-Mail: raum-der-entspannung-selzen@web.de                                                                                                           

 

AGB´s zum Kurs

Die AGB werden mit der Anmeldung und mit jeder Teilnahme am Unterricht akzeptiert.
 
Unterrichtszeit
Der Unterricht findet in den fortlaufenden Yogakursen einmal wöchentlich in Unterrichtseinheiten zu je 60 oder 75 Minuten statt.
In den Ferien (rlp) findet teilweise, an Feiertagen, zur Fastnachtzeit und an der Selzer Kerb kein Unterricht statt (ggf. gibt es Themenstunden - siehe Ausschreibung).
Im Krankheitsfall der Kursleitung besteht kein Anspruch auf die Unterrichtseinheiten.
Die dadurch versäumten Unterrichtsstunden können nachgeholt werden (ggf. in einem anderen Kurs).
 
Anmeldung
Die Anmeldung ist mit der Anmeldebestätigung verbindlich und gültig. Nach erfolgtem Zahlungseingang (Überweisung des Teilnehmerbeitrages)
ist der Kursplatz verbindlich gesichert. Das Angebot findet ab einer Mindestteilnehmerzahl statt.
Eine vorzeitige Kündigung vor Kursende ist, gleich aus welchem Grund, nicht möglich.
Sollte die Teilnahme an einer Kursstunde aus persönlichen oder gesundheitlichen Gründen nicht möglich sein, besteht kein Anspruch auf Erstattung der Kursgebühr.
Ein Nachholtermin für eine Übungseinheit pro Kurs ist nach Absprache und Kapazität möglich.
 
Haftung
Die Angebote werden von qualifizierten KursleiterInnen durchgeführt.
KursteilnehmerInnen entscheiden eigenverantwortlich über die Teilnahme an den Angeboten und die Ausführung der Übungen.
Je nach körperlicher und psychischer Verfassung sollte dem Rat von Arzt, Therapeut oder Heilpraktiker gefolgt werden. Bei Vorerkrankungen ist eine Einwilligung
vom Arzt einzuholen. Bei Beschwerden und Schwangerschaft ist bitte die Kursleitung zu informieren.
Es wird keine Haftung für Verletzungen und Schädigungen irgendwelcher Art übernommen. Es besteht keine Haftung für Sach- und Wertgegenstände.